Phase Nr. 1: Das Thema suchen

Es dauert noch eine Weile bis die Bachelorarbeit ansteht, aber ein Thema sollte früh überlegt sein. Fange früh an dein Thema zu wählen. Der Unterschied besteht darin, dass es an einigen Hochschulen und Universitäten vorgeschriebene Themen gibt, aber auch welche wo du die freie Wahl hast.

Bisher habe ich es oft erlebt, dass kurz vor der Abgabe noch keine Idee für ein Thema bestand. Keine Panik, jeder findet früher oder später sein Thema.

Um ein passendes Thema zu finden, ist es wichtig, dass du deine Interessenlagen in deinem Studium vergleichst.

Fragen:

  • Welches Modul hat dir besonders gefallen?
  • Mit welcher Note hast du dein Modul abgeschlossen?
  • Wie ist der Dozent?

Ein anderer Ansatz ist, nach den Themen, die in deinen Modulen bearbeitet wurden, zu schauen. Welches Thema hat dich am meisten begeistert? Möchtest du intensiver mit dem Thema auseinandersetzen? Vielleicht schaust du schon einmal welche Literatur du finden kannst oder was zum Thema im Internet geschrieben wurde.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s