Phase Nr. 5: Aktions-/ Methodenphase

Dein Thema ist bereits durch die Fragestellung und die Hypothese eingegrenzt. Nun musst du dich für eine Methode entscheiden. Dafür hast du zwei Wege:

  • Quantitativ?
  • Qualitativ?

Was ist der Unterschied?

Im Laufe deines Studiums solltest du den Unterschied zwischen beiden Wegen kennengelernt haben. Die Frage ist hier, welcher weg dir am meisten liegt. Möchtest du lieber mit Zahlen (Quantitativ) arbeiten oder hast du vor dich lieber ohne die harten Zahlen (Qualitativ) zu beschäftigen?

Bei der quantitativen Methode liegt meist ein Fragebogen zu Grunde. Trotzdem kannst du auch eine Beobachtungsstudie machen (z.B. Wie oft greift ein Bahnfahrer auf seinem Arbeitsweg zu seinem Handy?). Solltest du dich für einen Fragebogen entschieden haben, dann müssen erstmal qualitative Interviews geführt werden, um den quantitativen Fragebogen zu erstellen. Aus den Interviews entwickeln sich die Antwortmöglichkeiten für die Fragen. (Es ist auch möglich einen qualitativen Fragebogen zu erstellen, in dem die befragten Personen ausführliche Berichte zu den Fragen erstellen müssen. Dies ist aber eine Methode, die ich nicht unbedingt empfehlen würde.) Wichtig für deinen Fragebogen ist, dass die Fragen kurz, verständlich und eindeutig sind und eine neutrale Formulierung haben. Am besten ist es, wenn du bei der Erstellung der Fragen immer wieder die Frage „Was würde ich darauf antworten?“ im Hinterkopf behältst.

Weitere Informationen und Hilfen zu der Erstellung von Fragebögen findest du hier.

In der qualitativen Methode hast du ähnlich viele Möglichkeiten. Du kannst Interviews führen, qualitative Beobachtungen oder eine qualitative Inhaltsanalyse (auch quantitativ möglich). Es gibt bestimmt noch mehrere Möglichkeiten mit der qualitativen Methode.

Bei den Interviews gibt es unterschiedliche Ansatzweisen. Es gibt Beispielsweise das Leitfadeninterview, das Narrative Interview, das Experten-Interview und die Gruppendiskussion.

 

Es folgen weitere Informationen zu dem Thema der verschiedenen Interviews, sowie die Inhaltsanalyse folgen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s